Venetien-Flugsafari

Genieße die feine, sanfte Thermik im immergrünen Venetien und relaxe am späten Nachmittag im Spa-Bereich des Hotels direkt am Landeplatz!

Gleitschirmfliegen in Oberitalien

Monika „Moni“ Eller
Moni Eller

Der riesige, frei angeströmte Bergrücken lädt ein zu ausgedehnten Streckenflügen und zur Perfektionierung des aktiven Thermikfliegens. Bassano liegt nur 90m über dem Meerespiel und nur 50km Luftlinie vom Meer entfernt. Es bietet mit dem Monte Grappa fünf verschiedene Startplätze und zwei sehr große, einfache Landeplätze.

Bassano ist seit Beginn des Flugsportes besonders als Winter- und Frühlingsfluggebiet bekannt und beliebt. Wir finden hier ideale Bedingungen vor. Die Sonne wärmt bereits die Po-Ebene auf, die warme Luft steigt fast mit Thermik-Garantie am Monte Grappa auf.

An der langen Geländekante des Monte Grappa fliegen dann die Piloten ihre Bahnen im Hangaufwind, kreisen in die Thermik ein, überhöhen den Startplatz, um dann nach langen Flügen auf dem großen Landeplatz zu landen.

Moni ist seit 1986 jedes Jahr mehrfach hier und kennt alle Startplätze bestens.

Wenn es in Bassano an den Wochenenden zu voll wird, weicht Moni mit ihren Piloten gerne in die Fluggebiete der Umgebung aus. Monis Lieblingsfluggebiete in Oberitalien sind unter anderem Levico, Feltre oder Revine Lago.

Empfehlung

Unsere Bassanoflugwochen eignen sich ideal für alle Piloten ab A-Lizenz oder Paragleiterschein, die ordentlich Flugstunden sammeln und das Aktive Fliegen mit professioneller Unterstützung trainieren möchten.

Anreise

Wir empfehlen die Anreise im Shuttlebus. Du kannst auch mit dem Zug bis zum Brenner oder direkt nach Bassano fahren. Dort ist eine Abholung (ggf. vom Hotel) möglich.

Außerdem hast du die Möglichkeit mit dem Flugzeug nach Venedig zu Fliegen und dir dort einen Mietwagen zu nehmen.

Unterkunft und Verpflegung
Garden Relais

In Bassano haben wir drei Unterkunftsempfehlungen aus verschiedenen Kategorien für dich:

1. Hotel: Garden Relais

Wir wohnen bevorzugt im Hotel Garden Relais. Das Hotel befindet sich direkt am Landeplatz. Moni bekommt dort für unsere Gruppe Sonderpreise (Stand Jänner 2016):

  • Doppelzimmer im Garden Relais
    mit Halbpension Inkl. 1/4 Wasser, 1/4 Wein pro Person  und Wifi
    € 70,00 pro Person pro Nacht
  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung im Garden Relais
    mit Halpension Inkl. 1/4   Wasser, 1/4 Wein pro Person  und Wifi
    € 85,00 pro Nacht
  • Wellness-Bereich mit Spa Kit
    inkl. Bademantel, Handtuch und Flip Flops: € 12,00 pro Tag, oder
  • Schwimmbad ohne Spa Kit:  € 5,00 pro Person pro Tag

Garden Relais srl
Via Caose, 22
Borso del Grappa (TV)
Tel: +39 0423-91.08.58
Email: info@gardenrelais.it
Web: www.gardenrelais.it/de/

2. Gasthaus: Locanda Montegrappa

  • Locanda Montegrappa dalla SilviaDoppelzimmer mit Halbpension
    Inkl. 1/4 Wasser, 1/4 Wein pro Person  und Wifi
    € 57,00 pro Person pro Nacht
  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
    mit Halbpension Inkl. 1/4 Wasser, 1/4 Wein pro Person  und Wifi
    € 70,00 pro Nacht

3. Pension: Residence Silvia

  • Doppelzimmer mit Frühstück und Wifi
    € 30,00 pro Person pro Nacht
  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung mit Frühstück und Wifi 
    € 45,00 pro Nacht
  • Halbpension Inkl. 1/4 Wasser, 1/4 Wein pro Person  € 25 pro Person

Zimmerbuchung

Wenn du bei deiner Buchung (bis spätestens einen Monat vor der Flugwoche) den Zimmerwunsch angibst, bucht Moni dein Wunschzimmer für dich.

Schreibe deinen Zimmerwunsch bitte bei deiner Anmeldung ins Bemerkungsfeld!

Reiseberichte
  • Auf Europatournee 
    Eine Flugsafari mit dem Gleitschirm bietet Wenigfliegern, Urlaubsfliegern und B-Schein-Aspiranten sicheres Fliegen in neuen Fluggebieten.  Artikel aus dem DHV Info lesen (PDF)
  • Reisebericht und Flugbuch Karneval Bassano Zirkus Flyer
    Flugbuch und Reisebericht zur Karneval-Bassano-Zirkus-Flyer-Woche 3.-9. Februar 2013, FV6.13
    Bericht lesen (PDF)
  • Flugreisetagebuch der Venetien-Woche FV12.12 
    Bericht lesen (PDF)
Qualifikation Empfehlung Voraussetzung
A-Lizenz  
nur für Streckenflüge: mind. B-Theorie  
Thermikerfahrung  
Vario/GPS  

Leistungen

  • Fluglehrerbetreuung
  • Meteobriefings
  • Geländeeinweisung
  • Funk
  • Video
  • auf Wunsch: Organisation von Alternativprogramm

nicht im Preis enthalten: Übernachtung, Frühstück, Halbpension; Bergfahrten

Venetien-Flugsafari - Preise
Italien: Bassano und Venetien-Flugsafari Preis
Venetien-Flugsafari
inkl. der oben genannten Leistungen
540 €
Papillon Stammkunden
(ab der 2. Teilnahme an einer Papillon-Reise) [?]
inkl. der oben genannten Leistungen
nur 490 €
optional: An-/Abreise Stubai im Shuttle 80 €

Alternativ kannst du dich auch per E-Mail, per Fax (06654 - 82 96) oder per Post anmelden. Unsere Adresse: Papillon Flugschulen, Wasserkuppe 46, 36129 Gersfeld.

Bei Fragen zur Anmeldung erreichst du das Flugschul-Büroteam täglich zwischen 9 und 18 Uhr unter Tel. +49 (0)6654 - 75 48.

Fragen und Antworten zur Venetien-Flugwoche

Wann und wo ist am Ankunftstag der Treffpunkt in Venetien (Bassano)?

Das erste Briefing ist am Anreisetag in Italien im Hotel Garden Relais, um 13 Uhr an der Hotel Rezeption.

Wer organisiert die Unterkunft? Gibt es eine Unterkunftsempfehlung?

Wir empfehlen das Hotel Garden Relais direkt am Landeplatz. Wenn du bei deiner Buchung den Zimmerwunsch angibst, bucht Moni für dich ein Doppel- bzw. auf Wunsch und gegen einen kleinen Aufpreis ein Einzelzimmer - jeweils zum Spezialtarif für Papillon-Pilotinnen und Piloten.

Garden Relais srl
Via Caose, 22 
Borso del Grappa (TV)

www.gardenrelais.it/de/

Feedback zu Venetien-Flugsafaris

Flugbuch zur Halloween Safari Veneto mit den Geissens FV2.12:
Halloween Safari Veneto mit den Geissens FV2.12

Flugbuch zur Venetienflugwoche FV2.12 vom 28.10. bis 3.11.2012

Sonntag 8.00 Uhr trafen sich alle Halloween Safari-Teilnehmer pünktlich vor dem APC – Stubai. Nach einer herzlichen Begrüßen und dem Verladen der Schirme und des Reisegepäcks in den Anhänger, ging es schon Richtung Süden nach Bassano del Grappa.

Nach einer gemütlichen Fahrt im Regen waren wir gegen Mittag am Ziel. Kurz einchecken im Hotel und schon hatten wir einen Teller Pasta bei Mama Silvia am Tisch. Gut gestärkt ging es dann zur offiziellen Begrüßung mit Vorstellungsgespräch aller Teilnehmer und geplanter Zielsetzung der Woche. Einige in der Gruppe kannten sich schon von früheren Reisen, und von Anfang an waren wir ein netter geselliger Fliegerhaufen.

Nach dem Wetterbriefing war allen klar, dass wir heute kein Flugwetter mehr zu erwarten hatten, darauf meinte Moni: „ Heute habt ihr die Chance einen Ausflug nach Bassano mit mir zu machen, einen Aperitif auf der Brücke zu trinken, Grappa zu kaufen und gemütlich durch die Stadt zu bummeln“.

Die restlichen Tage hoffe ich, werden wir fliegen! Ja, so war der erste Tag bis zum Abend schon voll ausgenützt. Auf das Essen freuten sich schon alle – und danach – so waren sich alle einig, nur wegen dem guten Essen, hatte sich die Reise nach Bassano gelohnt!

Michel zur Venetien-Safari FV2.12:
... zur letzten Woche gibt es für mich keinen Vergleich

Liebes Papillon-Team,
liebe Moni,

nach der gestrigen guten Wiederankunft Zuhause, bin  ich heute schon wieder ohne Protektor hart im Alltag gelandet:-(

Aber die Erlebnisse der vergangenen Flugwoche werden in der Erinnerung bleiben und sicher noch eine ganze Weile über die "Härten" des Berufsalltags hinweghelfen:-)).

Ich bin eigentlich mental immer noch beim Fliegen in Bassano und meine dort gemachten Erfahrungen bei Start, Thermikflug und Landung werden mich noch lange beschäftigen.

Es war eine so unglaublich intensive, gute, lehrreiche Woche mit Dir, Moni, wie ich mir das vorher nicht vorstellen konnte. Ich war schon mit vielen Fluglehrern bei betreuten Flugreisen unterwegs, aber zur letzten Woche gibt es für mich keinen Vergleich!

Deine Geduld, Kompetenz und Vermittlungsfähigkeit haben mir so sehr geholfen, wieder viel mehr Sicherheit beim Fliegen, Starten und Landen  zu bekommen. Du hast mir Neues gelernt und mich an Vergessenes erinnert. [...]

Danke nicht nur dafür, sondern auch für Deine geniale Organisation dieser rund herum gelungenen Flugwoche! Sie war so super gut, dass Du damit rechnen musst, mich wieder einmal mitschleppen zu müssen! Vielleicht sogar schon im November dieses Jahres ;-)

Das hast Du nun davon!!  

Einen herzlichen Gruß ins Stubaital und auf die Wasserkuppe!

Michel

Karin und Bert zur Venetien-Silvesterwoche:
...möchten uns ganz herzlich für eine tolle und abwechslungsreiche Winterflugwoche bedanken

Liebe Moni,

wir möchten uns ganz herzlich für eine tolle und abwechslungsreiche Winterflugwoche bedanken.

Nachdem wir erstmal bangen mussten, ob die Woche überhaupt stattfindet - wir hatten uns schon so auf schöne Flüge mit spätherbstlichem Flair in Italien gefreut- waren wir um so begeisterter als endlich von dir das Startzeichen kam. 

Zwar machte uns das Programm, erst 2 Tage Fliegen im Stubaital - im Schnee!?! - etwas stutzig, aber wir haben mal auf deine Planungskunst vertraut. Belohnt wurden wir für dieses Vertrauen mit unvergesslich schönen Flügen mit winterlichem Stubai-Panoramo, bei dem jeder Flug den vorhergegangenen in den Schatten gestellt hat, einer rasanten Nachtrodeltour und letztendlich zarter Thermik in Bassano und mit allabendlichen kulinarischen Höhenflügen. Dabei hast du uns auf jeden Fall von der Faszination des Fliegens im Schnee überzeugt!

Besonders Spaß gemacht hat es, dass wir mit unserer kleinen Gruppe jeden Tag neue Startplätze erkunden und befliegen konnten. Und da wir nur so ein kleiner Haufen waren, konnten wir auch auf der Fahrt vom Stubaital nach Italien und auf dem Heimweg zwischendurch noch mal eben ein paar Füge einschieben. Wir haben das alte Jahr also nochmal voll ausgeflogen und das neue auch gleich standesgemäß begonnen.

Vielen Dank für die unschlagbare Organisation, die tollen Flüge und den Spaß den wir dabei zusammen hatten.

Liebe Grüße, von Karin und Bert

Gerhard zur Venetien-Safari FW 52.10:
Tauchen ist schön, fliegen ist schöner. Aber mit Dir fliegen ist am schönsten

Hallo Moni,

bin gerade vom Tauchurlaub aus Hurghada zurück. Vielen Dank für das Flugbuch.

Unter Wasser habe ich festgestellt tauchen ist schön, fliegen ist schöner. Aber mit Dir fliegen ist am schönsten. Bassano sowie die Safari waren wie immer absolut Perfekt, deshalb freue ich mich schon im nächsten Jahr zum 4.mal Deinen perfekten Service genießen zu dürfen.

Über Weihnachten und Sylvester bin ich zum Skifahren in Seefeld. Du bist sicher wieder in Monaco. Deshalb wünsche ich Dir schon jetzt schöne Feiertage und einen guten Flug ins neue Jahr.

Viele Grüße der graue Baron Gerhard

Joachim zur Venetien-Safari FW 52.10:
...fanden es ganz toll

Liebe Moni, [...]

Also, Birgit und ich fanden es ganz toll. Mit dem Wetter hatten wir ja sowieso Glück, und für uns war es super, dass wir mit dem Wohnmobil direkt am Hotel stehen konnten und somit direkt bei der Gruppe waren.

Aufgefallen ist uns die gute Gesamtorganisation, wahrscheinlich ist das eine Spezialität von Dir. Dazu gehört z. B. die gute Verpflegung tagsüber, der Umgang mit dem kleinen Startplatz da Beppi und die Organisation der gegenseitigen Hilfe beim Auslegen des Schirms.

Die Unterstützung beim Start und in der Luft war sehr hilfreich. Wir fanden es auch gut, dass außerhalb des Fliegens die Gruppe eine Gruppe blieb. Die Ausflüge, Briefings usw. und die Abende allgemein waren ebenso einwandfrei, natürlich auch die "Klaus-Fahrten".

Birgit hat es mit Dir am Startplatz übrigens viel Spaß gemacht. Ich freue mich auf die kommende Flugsaison, passe auf Dich auf.

Joachim

 

*Die Hotelbilder zeigen das bevorzugte Hotel Garden Relais direkt am Landeplatz. Unterkunft und Verpflegung ist nicht im Reisepreis enthalten.