Feedback zu Thermik-Technik-Trainingswochen

Andreas zum Thermik-Technik-Training DT30.19:
Es war eine geniale Woche, entspannt und in super netter Gesellschaft
Andreas in Lüsen
Andreas in Lüsen

Ich habe in der Woche sehr viel  gelernt: Von den ersten Thermikflügen über der Lüsener Alm mit großartigem Ausblick auf den Alpenhauptkamm, Starts vom Astjoch und der Plose, bis zum Landen auf Ausweichplätzen und bei stärkerem Wind war alles dabei.

Es war eine geniale Woche, entspannt und  in super netter Gesellschaft. Vielen Dank an Pablo und Jürgen für die kompetente und engagierte Betreuung.

- Andreas

Kay zum Thermik-Technik-Training DT29.19:
Eine tolle Veranstaltung...

Eine tolle Veranstaltung mit wertvollen Informationen von unseren beiden Fluglehrern.

- Kay

Helen zum Thermik-Technik-Training DT25.19:
Es war eine tolle Woche...

Es war eine tolle Woche, sehr lehrreich und gleichzeitig sehr lustig. Absolut weiterzuempfehlen!

- Helen

Ulrich zum Thermik-Technik-Training DT25.19:
...eine entspannte Woche

Es war eine entspannte Woche, da keinerlei Druck dabei war, konnte ich mich komplett auf mein Tun und Handeln konzentrieren.

So langsam macht der Schirm das was ich möchte, ziemlich cool.

- Ulrich

Isabelle zum Thermik-Technik-Training DT26.19:
...richtig schön über der Lüsner Alm aufdrehen

Das Thermik Technik Training mit Pablo und Hannes war super. Die zwei haben uns trotz der Hitze und längerer Pausen immer gut bei Laune gehalten mit den ein oder anderen Theorieeinheiten oder Videoanalysen. Sie haben die Theorie schnell und sehr gut  erklärt.

Die Thermik war zu Beginn der Woche noch nicht sehr stark aber am Samstag konnten wir einen Ein-Stunden-Flug machen und richtig schön über der Lüsner Alm aufdrehen. Die tolle Berg Kulisse hat auch für die eher kühlen Temperaturen auf 3000 Meter entschädigt.

Ein weiteres Highlight war die Groundhandling Session am Fuße des Peitler Kofels, wo wir rückwärts aufziehen geübt haben.

Vielen Dank an Pablo und Hannes für die tolle Woche.
Isabelle

Peter zum Thermik-Technik-Training DT26.19:
Durch die hohe Professionalität fühlte ich mich zu keinem Zeitpunkt unsicher.

Insgesamt ist der Ausbildungsstandard sehr hoch und jeder wird auf seinem Könnensstand abgeholt. Unter Fluglehreraufsicht durfte ich Manöver trainieren, die ich mir allein nicht zugetraut hätte.

Durch die hohe Professionalität fühlte ich mich zu keinem Zeitpunkt unsicher.

- Peter

Christian zum Thermik-Technik-Training DT24.19:
Feintuning an der Flugtechnik...

Feintuning an der Flugtechnik. Klasse Anleitung wieder durch die Fluglehrer!

- Christian