Feedback zu Thermik-Technik-Trainingswochen

Mozi zum Thermik-Technik-Training DT41.18:
Sowohl die Briefings als auch die Instruktionen während der Flüge waren super.

In der Woche wurden wir von Reini & Björn betreut. Sowohl die Briefings als auch die Instruktionen während der Flüge waren super.

Besonders gut gefallen hat mir, dass beim Wetter Briefing Wert auf Selbstständigkeit gelegt haben. Und auch bei den Manövern wurde darauf geachtet, dass beim selbständigen Fliegen auch bei einer Außenlandung alles funktioniert.


Noch Mal ganz großes Lob an die beiden. Habt ihr super gemacht. Immer weiter so. @Björn, wir sehen uns demnächst beim STR Training.

- Mozi

Christoph zum Thermik-Technik-Training DT40.18:
...kann den Technikkurs nur jedem ans Herz legen

Nach mehreren Jahren bin ich mit einem Auffrischungskurs und anschließend mit dem  Techik Kurs wieder eingestiegen. Kann ich nur jedem empfehlen. Die Kompetenz der Fluglehrer gaben mir von Anfang an die Sicherheit die ich gebraucht habe. Damit hat  der Spass am neu lernen so richtig Fahrt aufgenommen.

Auf dem Tulperhof in Lüsen kann man bei dieser reichlichen Verpflegung unmöglich abnehmen und wir konnten trotz Nordfön schon ab Montag fliegen da das Tal abgeschirmt ist. Nach dem Start hat man gleich genug Höhe um vieles auszuprobieren um die Sicherheit mit sich selbst und dem Fluggerät zu bekommen.

Wir haben auch selbst bestimmte Manöver wünschen können und wurden dann per Funk angeleitet. Ich habe aus diesem Kurs viel für mich mitgenommen.

Ich kann den Technikkurs nur jedem ans Herz legen. Den Schirm immer nur ruhig halten, bringt nachhaltig keinen Sicherheitsvorteil. Hier lernt man aktives Fliegen.  Euer Christoph.

Dagmar zum Thermik-Technik-Training DT40.18:
mein ganz besonderer Dank an Pablo und Björn, ihr seid spitze, weiter so!!

Die Woche in Lüsen war super, die Fluglehrer haben das Optimum an fliegbaren Zeitfenstern herausgeholt und ich habe in dieser Woche wieder viel dazu gelernt.

Daher mein ganz besonderer Dank an Pablo und Björn, ihr seid spitze, weiter so!!

Liebe Grüße, Dagmar

Holger zum Thermik-Technik-Training DT40.18:
Danke an Kai u. Reini, mein "Dreamteam"

Wie immer am Tulperhof. Beste Flugbedingungen für TT Training, Manöverfliegen usw. Beste Verpflegung durch Erna. Kursleitung mit Kai u. Reini bestens.

Jederzeit sicheres Fliegen, TOP Briefing´s, viel gelernt und mega Spaß gehabt. Das war wieder eine tolle Woche in Lüsen.

Danke an Kai u. Reini, mein "Dreamteam".

- Holger

Oliver zum Thermik-Technik-Training DT40.18:
Auch nach 8 Jahren Flugerfahrung konnte ich viel dazulernen!

Es war eine besondere Woche für uns: Fliegen mit der ganzen Familie (unser Sohn machte gerade die Höhenflugschulung) und das hervorragend und sympathisch betreut durch Pablo und Björn.

Die Wetterbedingungen waren nicht immer einfach (Föhnlage), aber als Gruppe konnten wir das Maximum herausholen und hatten jeden Tag sehr schöne Flüge.

Auch nach 8 Jahren Flugerfahrung konnte ich viel dazulernen!
- Oliver

Axel zum Thermik-Technik-Training DT35.18:
...nach bestandener Prüfung kurzfristig gebucht und mit Josh viel weiter dazu gelernt...

Als Anschlusswoche nach bestandener Prüfung kurzfristig gebucht und mit Josh viel weiter dazu gelernt...

die Woche war Technik-lastig, weil sich die Thermik irgendwie eine Pause gegönnt hatte... aber das hat keinesfalls geschadet...

die Kursteilnehmer vom Level bunt durcheinander gemischt und vom Charakter auch :-)

Diesen Kurs kann man sich durchaus öfters gönnen - nach Südafrika und Sicherheitstraining dann vielleicht 2020  ;-)

Zum Tulperhof-Team kann ich nur erneut sagen: absolut top...

Lüsen - wir kommen wieder...
- Axel

Gloria zum Thermik-Technik-Training DT34.18:
Damit ist für mich der erste wichtige Schritt Richtung eigenständig, frei und sicher fliegen gemacht!

Ich habe mir von dieser TT-Woche mehr Flugerfahrung und Sicherheit erhofft, da ich noch ganz am Anfang meines Fliegerlebens stehe. Mir war es wichtig mehr Vertrauen in mich zu bekommen und mehr Feingefühl für meinen Schirm zu entwickeln. Das alles hat sich mehr als erfüllt!

Josh und Olli verfügen beide über ein massives Wissen und Können und haben das auch gerne und sehr anschaulich weitergegeben.

Was beispielsweise alles hinter den 2 Worten "aktiv fliegen" steckt, habe ich in dieser Woche nicht nur theoretisch mehr als verinnerlicht, sondern endlich auch in der Luft gespürt.

Damit ist für mich der erste wichtige Schritt Richtung eigenständig, frei und sicher fliegen gemacht!

Es sind eben die kleinen Feinheiten, die den großen Unterschied machen!

Vielen Dank Josh! Vielen Dank Olli!

- Gloria