Monaco: Thermik in Sospel und Soaring an der Côte d'Azur

Monika „Moni“ Eller
Monika „Moni“ Eller

Im Gleitschirmurlaub an der Côte d'Azur startest du mit schönen Flügen ins neue Jahr.

Bei Monaco fallen die südlichen Ausläufer der französischen Seealpen über eine Höhe von knapp 1000m zum Meer hinunter ab. Zwischen Mentone und Monaco laden die hoch aufragenden Berge zu alpinen Thermikflügen und die Küste zum spektakulären Soaring über Monte Carlo ein. Nur etwa 15 km landeinwärts liegt das hervorragende Fluggebiet Sospel.

 

Fliegen

Kursziele sind die Perfektionierung des Rückwärtsstarts und natürlich schöne Flüge über Monaco mit Landung am Sandstrand.

FLY MONACO

Empfehlung

Unsere Monaco-Flugwochen eignen sich für Pilotinnen und Piloten mit B-Lizenz, die an der Côte d'Azur ins Neue Jahr fliegen wollen. Wer noch keine B-Lizenz hat, sollte die Erfahrung aus mindestens 150 Flügen nach der A-Lizenz-Ausbildung mitbringen.

SKY and SAND : Paragliding in Monaco and Sospel Dezember 2015/16

Meteorologie

Meteorologisch sind die Seealpen deshalb interessant, da winterliche Absinkinversionen durch die Wassertemperaturen abgeschwächt werden und nur wenige Minuten nach Sonnanaufgang einen thermikbegünstigenden Temperaturgradienten ausbilden. Es überlagern sich Seewind und Thermik, sodass in allgemein ruhiger Luft gute und großflächige Steigwerte zu erwarten sind.

Monaco liegt etwas abseits der Windschneise von Nizza und hat in der Regel, abgesehen von unmittelbaren Tiefdruckeinflüssen, schwache Windstärken. Das Gebiet wird sogar von einem schwachem Mistral gut abgekoppelt und bietet somit, von Dauerregenereignissen des Genuatiefs mal abgesehen, statistisch auch bei widrigen Bedingungen erstaunlich gute Flugbedingungen.

Genau dann ist es wichtig, dass einer unserer erfahrenen Monacoexperten bei der Auswahl der Gebiete und bei der Einschätzung der Wetterverhältnisse hilft.

Stau-, Lee oder auch Leitplankeneffekte des Windes sind zwar möglich, doch orographisch durch den Absturz der Seealpen in das Mittelmeer selten. Daher wünschen wir schon jetzt einen schönen, unvergesslichen Flugurlaub an der französischen Mittelmeerküste.

Anreise

Teilnehmern, die auch im Golfe Bleu wohnen, bieten wir Shuttle ab/an Stubai zum Selbstkostenpreis an.

Die Anreise ist auch entspannt per Flug nach Nizza möglich und zu empfehlen!

Oder du fährst mit dem Zug bis zum Brenner und dann mit uns im Shuttle weiter. Du kannst auch mit dem Zug bis nach Monaco durchfahren.

Unterkunft

Bei Buchung bis 3 Wochen vor Reisebeginn:

Gib bei deiner Reisebuchung einfach deinen Zimmerwunsch an und Moni bucht für dich im "le Golfe Bleu."

Bei Buchung innerhalb der letzten 3 Wochen vor Reisebeginn:

Buche bitte deine Unterkunft selbst:

Wir empfehlen Zwei-Personen-Selbstverpfleger-Appartments im Le Golfe Bleu (bei Zweierbelegung pro Person ca. 45 € pro Nacht). Hier ist auch unser Team untergebracht. Das Appartement hat Meerblick und einen direkten Fußweg zum Landeplatz am Privatstrand.

Le Golfe BleuLe Golfe Bleu
5, av. Georges Drin
06190 Roquebrune Cap-Martin

 

Unterkünfte in anderen Kategorien sind über die Tourist Info buchbar. Kontakt:

Roquebrune

ROQUEBRUNE CAP MARTIN TOURIST OFFICE
218 Aristide Briand 06190 Roquebrune Cap Martin

+33 (0)4 93 35 62 87
+33 (0)4 93 28 57 00
Web: www.roquebrune-cap-martin.com

Hotel Mediterranee
5 rue de la République
06500 Menton
Tel ++33 4 92 41 81 81
Fax ++33 4 92 41 81 82
www.hotel-med-menton.com

Hotel Edward's
7, Avenue Riviera
06500 Menton, France
Tel ++33 4 93 35 74 79
www.hotel-edwards.com

Hotel Narev's
12, Rue Lorédan Larchey
06500 Menton, France
Tel ++33 4 93 35 21 31
www.hotel-narevs.com

Hôtel Kyriad
57 Avenue de Sospel
06400 Menton
Tel: ++33 4 93 28 28 38
www.kyriad-menton.fr

Hotel Prince de Galles
69 Promenade du Soleil
06500 Menton, France
Tel ++33 4 93 28 21 21
www.princedegalles.com

Hotel Vacanciel l'Orangeraie
15, RUE PARTOUNEAUX
06500 MENTON, France
Tel ++33 4 92 10 41 41
www.vacanciel.com

***Hotel Alexandra
93, av. Sir-Winston-Churchill
06190 Roquebrune Cap-Martin
Tel. 00 33 (0)4 93 35 65 34
Web: www.hotel-alexandra.net

***Hôtel Le Dauphin
408, Promenade du Soleil
06500 Menton - France
Tel. 00 33 (0)4 93 35 76 37
Web: www.hotel-ledauphin.com

***Hôtel Riva
600, Promenade du Soleil
06500 Menton - France
Tel. 33 (0)4 92 10 92 10
Web: www.rivahotel.com

Weitere Freizeitmöglichkeiten

Meerblick, Privat-Strand, Shopping in Monte Carlo und der Jahreswechsel auf dem Casino-Platz sind nur einige Highlights, die dieses Angebot auch für nichtfliegende Begleitung besonders interessant machen.

Qualifikation Empfehlung Voraussetzung
B-Lizenz  
nur für Streckenflüge: mind. B-Theorie  
Thermikerfahrung  
selbständig Starten  
selbständig Landen  
Vario/GPS  

Leistungen

  • max. 7 Teilnehmer
  • Thermiktraining mit Fluglehrer und Funkunterstützung
  • Soaringtraining mit Fluglehrer und Funkunterstützung
  • Techniktraining mit Fluglehrer und Funkunterstützung
  • Tägliches Meteorologiebriefing
  • Kursleitung durch ortskundige DHV-Skyperformance-Trainer und Fluglehrer
  • Geländebriefings 
  • Videoanalysen
  • Start- und Landeplatzgebühr
  • auf Wunsch: Organisation von Alternativ-/Rahmenprogramm

nicht im Preis enthalten: Bergfahrten (Seilbahn, Taxi oder eigene Busse, max. 25 €/Tag), Unterkunft und Verpflegung

Monaco - Preise
Monaco-Flugwoche Preis
Gleitschirm-Urlaubsreise Monaco
Inklusive der oben genannten enthaltenen Leistungen
640 €
Papillon Stammkunden*
(ab der 2. Teilnahme an einer Papillon-Reise) [?]
inkl. aller o.g. enthaltenen Leistungen
590 €
optional
An-/Abreise im Shuttle Stubai - Monaco, zum Selbstkostenpreis
80 €

* gilt für jede weitere, im Anschluss an eine regulär gebuchte Monaco-Flugwoche. Mit Buchung einer Verlängerungswoche erlangst du außerdem den
** Papillon Stammkunden-Status: Ab Buchung einer zweiten Monaco-Flugwoche gelten für dich die Stammkundenpreise für alle Papillon-Veranstaltungen!
Alle Preise sind Endpreise inkl. MwSt.

Alternativ kannst du dich auch per E-Mail, per Fax (06654 - 82 96) oder per Post anmelden. Unsere Adresse: Papillon Flugschulen, Wasserkuppe 46, 36129 Gersfeld.

Bei Fragen zur Anmeldung erreichst du das Flugschul-Büroteam täglich zwischen 9 und 17 Uhr unter Tel. +49 (0)6654 - 75 48.

Feedback zu Monaco-Flugwochen

Sascha zur Monaco - Flugwoche 52.09:
für einen wirklich schönen Jahresabschluss in Monaco bedanken

Hallo liebes Wasserkuppen-Team,

Ich möchte mich auf diesem Wege nocheinmal für einen wirklich schönen Jahresabschluss in Monaco bedanken.

Nach einem ca. 14 stündigen Ritt war die Vorfreude recht gedämpft, was das "Gulfe Bleu" auch nicht gerade herumreissen konnte. Sechs Mann in einem so kleinen Zimmer, mit all dem Zeug klang zu Anfang nicht nach Urlaub, sondern vielmehr nach Gemeinschaftszelle.

Gemeinschaft war dann aber auch das, was diesen Trip zu etwas Besonderem gemacht hat.

Das 6er Zimmer stellte sich als rundum partytaugliche WG heraus, mit der man auch auf engstem Raum Spaß hatte und die gesamte Reisegruppe formierte sich - dank Monikas unbändigem Einsatz und Engagement - zu einer Truppe, die selbst leere Discos und Cafes erzittern ließ. Wirklich Toll!

An dieser Stelle noch einmal ein ganz besonderes DANKESCHÖN an Moni, die nicht nur als Fluglehrerin einen super Job gemacht hat, sondern auch weit darüber hinaus. Danke auch an Wuppi und Ecki, die natürlich auch maßgeblich zum Gelingen der gesamten Veranstaltung beigetragen haben und Euren Junior Jan, der uns trotz Urlaub immer wieder fliegerisch unterstützt und die Partystimmung angeheizt hat. 

Besonders beeindruckt hat mich "Schubis" Vortrag zum Klimawandel. Ich finde es toll zu sehen, daß Du Dir die Zeit nimmst immer wieder auf diese Problematik hinzuweisen, auch wenn viele Menschen auf diesem Ohr bereits taub scheinen. Es betrifft uns alle. Ich selber war besonders auf der Rückfahrt betroffen zusehen, wie grün die Alpen da liegen, während meine norddeutsche Heimat (Hannover) in einen weißen Mantel gehüllt ist. Gerade wir Natursportler sind betroffen und sollten unsere alltäglichen Beobachtungen mit denjenigen teilen, die (noch) nicht sensibilisiert sind und handeln, wo es uns möglich ist. Weiter so!

Es war ein gelungener Abschluss des Jahres und ein motivierender Start ins Neue - und mit Sicherheit nicht die letzte Reise mit Euch und Eurem Team.

Vielen Dank und weiter so!

Sascha I.