Höhenflug- und Groundhandlingwoche Rhön

In dieser Flugwoche können Flugschüler mit Höhenflugreife weitere Höhenflüge sammeln und ihre Groundhandling-Fähigkeiten weiter verbessern.

Dieses Training ist für Pilotinnen und Piloten konzipiert, die ihren Kombikurs schon absolviert haben und die sich jetzt mit weiteren Höhenflügen auf die Alpin-Höhenflugschulung zur A-Lizenz vorbereiten möchten.

Fliegen & Trainieren

Wie schon im Kombikurs nutzen wir bevorzugt die Morgen- und Abendstunden, um die Rhöner Fluggebiete zu befliegen. Die Höhenflüge werden im Rahmen des geltenden Luftrechtes auf die Ausbildung angerechnet.

Auch Groundhandling-Trainingseinheiten stehen in dieser Woche auf dem Programm: Unsere Fluglehrer helfen dir, deine Schirmbeherrschung effektiv am Boden zu trainieren und weiter zu verbessern.

Eine souveräne Beherrschung deines Flügels ist Voraussetzung, um später auch von anspruchsvolleren Startplätzen sicher abzuheben.

Das solltest du mitbringen

Zu dieser Woche kannst du dich anmelden, wenn du mindestens die A-Theorie gehört und die Höhenflugreife erreicht hast.

Wenn du dir während deines Kombikurses noch keine eigene Ausrüstung zugelegt hast, kannst du für diese Woche auch Standard- oder Highend-Equipment von uns leihen.

Fliegen

Du hast gerade deine Ausbildung mit der A-Lizenz abgeschlossen? Oder du bist schon länger nicht mehr geflogen? Dann eignet sich diese Woche perfekt zum Sammeln weiterer Flugsport-Erfahrungen.

Dank der Fluglehrerbegleitung nach dem Skyperformance-Standard kannst du deine Fähigkeiten effektiv weiter verbessern und trainieren. Nebenbei lernst du auch die Fluggebiete der Rhön noch besser kennen.

Fluganfänger bekommen, falls erwünscht, auch Landeplatzeinweisung im Rahmen der Schulung.

Anreise

Die Anreise erfolgt privat. Treffpunkt ist im Papillon Flugcenter auf der Wasserkuppe.

Unterkunft und Verpflegung

Die Unterkunft direkt auf der Wasserkuppe kannst du bequem bei deiner Anmeldung dazubuchen. Du hast die Wahl zwischen Hotelzimmer (Standard, Komfort, Ambiente) und Premium-Ferienhaushälfte.

Zur Verpflegung stehen verschiedene gastronomische Angebote auf der Wasserkuppe und in der Umgebung zur Verfügung, die wir in der Regel gemeinsam ansteuern.

Wenn du dich in Deutschlands höchstgelegenes Feriendorf ebenfalls direkt neben dem Flugcenter auf der Wasserkuppe einquartierst, kannst du dich auf Wunsch auch selbst versorgen.

Weitere Freizeitmöglichkeiten

Besonders auch für die (nichtfliegende) Begleitung interessant: Das riesige Freizeitangebot der Rhön!

  • Motor- und Segelflug-Rundflüge
  • Grillabende auf der Wasserkuppe
  • Sommerrodelbahn und Rhönbob auf der Wasserkuppe
  • Wandern, z.B. durch die Hochmoore, durch lichte Buchenwälder, über Borstgraswiesen und auf exponierte Basalt-Gipfel
  • Mountainbiking und Fahrradfahren, z.B. auf dem Milseburg-Radweg
  • Baden und  schwimmen, in zahlreichen Hallen- und Freibädern oder im Badesee
  • sehenswerte Museen, wie z.B. das Freilandmuseum Fladungen
  • ein abwechslungsreiches kulturelles Angebot, z.B. in Fulda, im Theater im Meiningen oder in Bad Kissingen (Kissinger Sommer)
  • viele (erd-)geschichtliche Sehenswürdigkeiten, z.B. der geologische Wanderpfad über die Wasserkuppe oder die Burgruine Ebersburg
  • Geocaching, vom schnellen Drive-In-Tradi bis zum Wander-Multi
  • viele weitere Ausflugsziele, z.B. Kloster Kreuzberg mit Klosterbrauerei, Radom, Schaubergwerk, Wanderhütten...

Empfehlung

Diese Woche ist für Pilotinnen und Piloten in Ausbildung konzipiert, die weitere Höhenflüge sammeln und mit professioneller Begleitung trainieren möchten.

Piloten, die noch keine eigene Ausrüstung haben, können diese Woche hervorragend nutzen, um ihre neue Ausrüstung beim Groundhandling und bei Höhenflügen kennenzulernen und optimal einzustellen.

Qualifikation Empfehlung Voraussetzung
Höhenflugreife  
mind. A-Theorie gehört  
abgeschlossener Kombikurs  

Leistungen

  • Gurtzeugeinstellung inkl. Kompatibilitätsprüfung (K-Probe)
  • Höhenflüge mit Fluglehrer-Funkbetreuung an Start- und Landeplatz
  • Groundhandling-Training
  • Geländeeinweisung
  • Alle Bergfahrten
  • Start- und Landeplatzgebühr
  • auf Wunsch: Organisation von Alternativ-/Rahmenprogramm

nicht im Preis enthalten: Leihausrüstung, Unterkunft und Verpflegung, bequem als günstige Pauschale zubuchbar

RHG-Woche Preise
Höhenflug- und Groundhandlingwoche Rhön (RHG) Preis
Höhenflug- und Groundhandlingwoche Rhön
inkl. der oben genannten Leistungen
590 €
Höhenflug- und Groundhandlingwoche Rhön für Stammkunden
inkl. der oben genannten Leistungen
540 €

Die folgenden Zimmerpauschalen sind auch als Doppelzimmer buchbar. Die Pauschale wird bei der Nutzung als Doppelzimmer pro Person und Woche je nach Kategorie etwa 25 bis 50 € günstiger. Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Frühstück und Kurtaxe.

Das neu erbaute Feriendorf Wasserkuppe bietet gemütliche und komfortabel ausgestattete Selbstversorger-Ferienhäuser direkt auf dem Berg und an der Flugschule.

RHG-Woche Wasserkuppe Pauschale Ferienhaushälfte
Ferienhaus-PauschaleTipp! Preis
RHG-Woche und Premium-Ferienhaushälfte im Feriendorf Wasserkuppe, direkt an der Flugschule, 7 Übernachtungen bei Belegung mit einer Person 1.090 €
RHG-Woche und Premium-Ferienhaushälfte für Stammkunden* im Feriendorf Wasserkuppe, direkt an der Flugschule, 7 Übernachtungen bei Belegung mit einer Person 1040 €
optional: zusätzlich 7x Übernachtung für bis zu 3 weitere Personen in der Premium-Ferienhaushälfte, pauschal 180 €
RHG-Woche und Deluxe-Ferienhaushälfte inkl. Whirlpool und Sauna im Feriendorf Wasserkuppe, direkt an der Flugschule, 7 Übernachtungen bei Belegung mit einer Person 1.290 €
RHG-Woche und Deluxe-Ferienhaushälfte inkl. Whirlpool und Sauna für Stammkunden* im Feriendorf Wasserkuppe, direkt an der Flugschule, 7 Übernachtungen bei Belegung mit einer Person 1.240 €
optional: zusätzlich 7x Übernachtung für bis zu 3 weitere Personen in der Deluxe-Ferienhaushälfte, pauschal 180 €

*ab der 2. Teilnahme an einer Papillon-Flugwoche

Ambiente-Pauschale RHG
Ambiente-Pauschale Preis
Ambiente-Pauschale
RHG-Woche in der Rhön inkl. 7x Übernachtung im Ambiente-Einzelzimmer mit Dusche/WC, im Hotel "Peterchens Mondfahrt", direkt neben dem Flugcenter
990 €
Ambiente-Pauschale für Papillon Stammkunden*
RHG-Woche in der Rhön inkl. 7x Übernachtung im Ambiente-Einzelzimmer mit Dusche/WC, im Hotel "Peterchens Mondfahrt", direkt neben dem Flugcenter
960 €

*ab der 2. Teilnahme an einer Papillon-Flugwoche

Komfort-Pauschale RHG-Woche Rhoen
Komfort-Pauschale Preis
Komfort-Pauschale
RHG-Woche in der Rhön inkl. 7x Übernachtung im Einzelzimmer mit Dusche/WC, im Berghotel "Deutscher Flieger", direkt neben dem Flugcenter
920 €
Komfort-Pauschale für Papillon Stammkunden*
RHG-Woche in der Rhön inkl. 7x Übernachtung im Einzelzimmer mit Dusche/WC, im Berghotel "Deutscher Flieger", direkt neben dem Flugcenter
860 €
Standard-Pauschale RHG-Woche Rhoen
Standard-PauschaleSpar-Tipp! Preis
Standard-Pauschale
RHG-Woche in der Rhön, inkl. 7x Übernachtung im einfachen Einzelzimmer, mit eigener Dusche und Etagen-WC im Berghotel "Deutscher Flieger", direkt neben dem Flugcenter
820 €
Standard-Pauschale für Papillon Stammkunden*
RHG-Woche in der Rhön, inkl. 7x Übernachtung im einfachen Einzelzimmer, mit eigener Dusche und Etagen-WC im Berghotel "Deutscher Flieger", direkt neben dem Flugcenter
nur 770 €

*ab der 2. Teilnahme an einer Papillon-Flugwoche

Tipp: Buche deine Pauschale möglichst frühzeitig, weil die Bettenkapazität auf der Wasserkuppe begrenzt ist.

Alternativ kannst du dich auch per E-Mail, per Fax an +4966548296 oder per Post anmelden. Unsere Adresse: Papillon Flugschulen, Wasserkuppe 46, 36129 Gersfeld.

Bei Fragen zur Anmeldung erreichst du das Flugschul-Büroteam täglich zwischen 9 und 17 Uhr unter Tel. +4966547548.

So geht es nach der Höhenflug-und Groundhandlingwoche weiter

Kursziel dieser Woche ist der Höhenflugausweis (D-Schein).

Um deine Ausbildung zur A-Lizenz abzuschließen, besuchst du die Alpin-Höhenflugschulung in Lüsen (Südtirol) oder im Stubai (Tirol).

Bei diesem letzten Abschnitt der Pflichtausbildung sparst du 200 Euro Kursgebühr, wenn du vorher schon eine Höhenflug- und Groundhandlingwoche absolviert hast.

Mit Empfehlung des Fluglehrers können sportliche und ambitionierte Pilotinnen und Piloten auch schon direkt ein Thermik-Technik-Training in Lüsen oder im Stubai buchen und damit ihre Ausbildung zur A-Lizenz abschließen.

Feedback zu Höhenflug- und Groundhandlingkursen

Feedback zum Höhenflug- und Groundhandlingtraining RHG36.20:
..rundum zufrieden...

Tolle Truppe, tolle Fluglehrer, schöne Flüge, bin rundum zufrieden ...  ;-)

Henning zum Höhenflug- und Groundhandlingtraining RHG36.20:
Absolute Empfehlung und wie gewohnt auf sehr hohem Papillon Niveau.

Die Groundhandling- und Höhenflugwoche hat meine Erwartungen auf jeden Fall übertroffen.

Wir waren eine gemischte Gruppe, teilweise Scheininhaber, teilweise `Anfänger´, die nach dem Kombikurs Höhenflüge sammeln wollten.

Jeder wurde individuell betreut und es stellten sich sehr schnell Lernerfolge und Fortschritte im Umgang mit dem Schirm ein.

Ich hatte nicht erwartet so viel an umsetzbarem Input zu bekommen.
Ich fühle mich deutlich sicherer bei Höhenflügen und es stellte sich sehr schnell ein gesundes Selbstvertrauen ein.

Dieser Kurs ist meiner Meinung nach ein Muß für jeden der sich nach dem Kombikurs unsicher ist ob er/sie weitermachen will, oder vielleicht als Freiflieger länger nicht geflogen ist.

Absolute Empfehlung und wie gewohnt auf sehr hohem Papillon Niveau.

- Henning

Andre zum Höhenflug- und Groundhandlingtraining RHG36.20:
Ein schönes Erlebnis mit einem tollen Team

Ein schönes Erlebnis nach zwei Jahren Abstinenz, mit einem tollen Team abzuheben.

- Andre

Katja zum Höhenflug- und Groundhandlingtraining RHG26.20:
Super Kursangebot!

Super Kursangebot! Tolle Fluggebiete in der Rhön! Immer wieder sehr gerne!

Besonders für Wohnmobilisten zu empfehlen, da der große Parkplatz P5 direkt vor der Tür ist!

- Katja

Volker zum Höhenflug- und Groundhandlingtraining RHG26.20:
..genau richtig, um nach einer längeren Pause wieder einzusteigen...

Die RHG Woche war genau das richtige Training für mich als Urlaubs- und Genussflieger, um nach einer längeren Pause wieder einzusteigen.

Ich fühle mich jetzt wieder fit und sicher für die kommenden Flüge...

- Volker

Udo zum Höhenflug- und Groundhandlingtraining RHGT2.20:
...konnte einfach einige Höhenflüge sammeln..

Sehr gutes Training, das ich so zwischendurch für die A-Lizenz einschieben konnte. Trotz Einschränkungen durch Corona war alles super organisiert.

Die Betreuung war ausgezeichnet. Ich konnte so einfach zu meiner Sicherheit einige Höhenflüge sammeln.

Ich hab dabei wieder viel dazugelernt. Macht weiter so!

- Udo