Feedback zu Papillon-Gleitschirm-Reisen

Alfred zur Südtirol-Flugsafari FH27.19:
Insgesamt eine sehr positive Woche

Insgesamt eine sehr positive Woche. Als Flachlandflieger mit 0-Ahnung von Föhn (ok...Föhn ist schlecht) wurden wir sicher durch Föhnlagen gebracht. Startverbot mit guter Erklärung, welche dann auch am Landeplatz durch entsprechend aufkommenden Wind bestätigt wurde.

Wir hatten immer die Gewißheit das die Wetterlage ausreichend gut beurteilt wurde und wir sicher Fliegen konnten.
- Alfred

Michael zum STR-Training Ruhpolding:
Herz, was willst Du mehr :-)

Nach mehreren Kursen in Lüsen wollte ich diesmal andere Fluggebiete kennenlernen und bin zum STR-Kurs nach Ruhpolding gefahren.

Es war eine super Woche, von Flügen in Kössen bis auf 2.700m über stundenlanges Soaren am Hausberg und Verbesserung der Schirmbehandlung beim Groundhandling direkt an der Flugschule, Herz, was willst Du mehr :-)

Matthias ist als Fluglehrer echt spitze. Er kann super erklären und geht individuell auf jeden Piloten ein (z.B. "Wenn es Dir paßt") und nimmt somit den Streß, sich nun unbedingt raushauen zu müssen.

Als Unterkunft ist der Zeller Hof mit seinem Naturbadeteich direkt gegenüber der Flugschule zu empfehlen.
Ich werde sicherlich wieder nach Ruhpolding zurückkommen !!!

- Michael

Papillon-Vielflieger Stefan zu Dünenwoche FP26.19:
Die Betreuung durch Christian war wieder hervorragend

Alle Jahre wieder! Die Düne ist für mich einfach ein Muss, die perfekte Kombination aus Meer, Fliegen und Groundhandling.  Leider ist es aber auch ein echter und gut besuchter Hotspot und darum möchte ich gar nicht so viel Werbung dafür machen.

Die Betreuung durch Christian war wieder hervorragend, es macht einfach Spaß mit ihm zu arbeiten und egal welchen (Können)Stand jemand hat, es gibt immer wieder was neues zum dazu lernen.

- Stefan

Ulrich zum Thermik-Technik-Training DT25.19:
...eine entspannte Woche

Es war eine entspannte Woche, da keinerlei Druck dabei war, konnte ich mich komplett auf mein Tun und Handeln konzentrieren.

So langsam macht der Schirm das was ich möchte, ziemlich cool.

- Ulrich

Isabelle zum Thermik-Technik-Training DT26.19:
...richtig schön über der Lüsner Alm aufdrehen

Das Thermik Technik Training mit Pablo und Hannes war super. Die zwei haben uns trotz der Hitze und längerer Pausen immer gut bei Laune gehalten mit den ein oder anderen Theorieeinheiten oder Videoanalysen. Sie haben die Theorie schnell und sehr gut  erklärt.

Die Thermik war zu Beginn der Woche noch nicht sehr stark aber am Samstag konnten wir einen Ein-Stunden-Flug machen und richtig schön über der Lüsner Alm aufdrehen. Die tolle Berg Kulisse hat auch für die eher kühlen Temperaturen auf 3000 Meter entschädigt.

Ein weiteres Highlight war die Groundhandling Session am Fuße des Peitler Kofels, wo wir rückwärts aufziehen geübt haben.

Vielen Dank an Pablo und Hannes für die tolle Woche.
Isabelle

Heinz zum Groundhandling-Seminar RGH26.19:
Viel gelernt und dabei noch richtig viel Spass gehabt. Komme wieder.

Zum 1. Mal mit Mike Küng  bei knapp 30 km/h Groundhandling gelernt. Was bei richtiger Anleitung und mit dem richtigen Gerät möglich ist erstaunt einen selbst.

Viel gelernt und dabei noch richtig viel Spass gehabt. Komme wieder.

- Heinz

Helge zur Annecy-Flugwoche FY26.19:
Das absolute Highlight war der Ausflug zum "Le Grand-Bornand" mit dem gigantischen Panorama

Sommer, SONNE, Annecy!

Alle Jahre wieder eine rundum perfekte Woche mit Nobbi und Hauke.

Auch wenn es dieses Jahr die Sonne (fast) schon "etwas" zu gut mit uns gemeint hat. Aber das wäre jammern auf aller höchstem Niveau.

Das absolute Highlight war der Ausflug zum "Le Grand-Bornand" mit dem gigantischen Panorama.

Ich freue mich schon auf das nächste Jahr!

Helge