Feedback zu Papillon-Gleitschirm-Reisen

Michael zum Thermik-Technik-Training DT37.19:
..perfektes Training mit vielen Tipps..

Die TT Woche mit Josh und Tim war ein perfektes Training mit vielen Tipps zum sicheren Fliegen.

Lüsen habe ich für 2020 wieder fest in meinem Flugplan.

Danke nochmals an Josh und Tim und beste Grüße an die prima Truppe.

- Michael

Marco zum Thermik-Technik-Training DT43.19:
Wieder einmal eine super Woche mit Papillon!

Wieder einmal eine super Woche mit Papillon! Olli, Marina und Thomas waren ein super Fluglehrerteam.

Wetter war top, so dass wir jeden Tag fliegen konnten, allerdings leider keine Thermik. Insgesamt waren wir mit 15 Höhenflugschülern und 6 TT- Teilnehmern eine sehr überschaubare Gruppe, was viele Flüge ohne Stress ermöglichte.

Und zum Abschluss einer sehr erholsamen Woche hab ich im 2. Anlauf dann auch meine Prüfung zur A-Lizenz bestanden!

- Marco

Matthias zum Thermik-Technik-Training DT41.19:
Danke für das lehrreiche und abenteuerlustige Vergnügen.

Die Woche in Lüsen war super - und das bei nahezu perfektem Wetter (leider zu wenig Thermik). Die Fluglehrer Kai und Michel haben uns viel beigebracht und sind zudem richtig coole Typen.

Danke für das lehrreiche und abenteuerlustige Vergnügen. Wir kommen wieder!

- Matthias

Till zur Südtirol-Flugsafari FH42.19:
Viele neue Start- und Landeplätze in der tollen Landschaft

Eine schöne Woche mit sehr guter Betreuung durch Tobi und Robert.

Dank Roberts Ortkenntnissen konnten wir das Beste aus dem Wetter machen und haben viele neue Start- und Landeplätze in der tollen Landschaft kennengelernt.

- Till

Holger zum Thermik-Technik-Training DT42.19:
..zu jeder Zeit ein sicheres Gefühl..

Wieder eine tolle Woche in Lüsen. Beim Wetterbriefing am Sonntag hieß es: "Wenn es blöd läuft, müssen wir jeden Tag fliegen". Und genau so war es wieder -im wetterbegünstigten Südtirol- bei T-Shirt Wetter im Oktober. Selbst thermisch ging es ab und an noch gut zu Fliegen.

Ebenso war ein Ausflug nach Sand i. Taufers möglich, um ein "neues" Fluggebiet kennen zu lernen. Am Ende der Woche hat jeder Teilenehmer dazu gelernt und seinen persönlichen Stand gut verbessern können. Danke an Reini & Michael für die tolle Flugbetreuung, die guten Manöver-Briefings, die Funkunterstützung beim praktischen Teil.

Man hatte zu jeder Zeit ein sicheres Gefühl und lernte -dank euch- schnell dazu. Willi & Erna für die Gastfreundlichkeit und das gute Essen. An Kai (obwohl außer Dienst) immer für Fragen und Antworten offen war und uns als "Thermikanzeiger" half, das auch ich/wir mit in die leichte Herbst-Thermik einsteigen konnten.

Grüße auch an das Team im Hintergrund, auf der Wasserkuppe.

Ich freue mich auf das nächste Mal, wieder mit dem Papillon-Team zu Fliegen. Bis dahin: "Zieht Leine und haltet die Kappe steif".

- Holger

Katrin zur Südtirol-Flugsafari FH42.19:
Jederzeit wieder..

Die Flugsafari im Oktober mit Tobi und Robert hat mir unheimlich gut gefallen.

Wir haben jeden Tag ein anderes Fluggebiet kennengelernt, obwohl das Wetter nicht gerade perfekt war.

Robert hat einfach immer eine Idee gehabt und uns auch an unbekannte Plätze geführt. Tobi war immer gut drauf, ausgleichend und flexibel.

Ich würde jederzeit wieder so eine Safari mit den beiden machen.

- Katrin

Josef zum Thermik-Technik-Training DT42.19:
Selbst gestecktes Ziel erreicht

Reini und Micha haben es mit Menschlichkeit und Konsequenz geschafft dass ich mein selbst gestecktes Ziel erreicht habe.

- Josef