Feedback zu Papillon-Gleitschirm-Reisen

André zur Slowenienflugwoche FS29.18:
So stell ich mir Flugurlaub vor!
André

Slowenien aus der Luft optimal ausgenutzt!

Mit Hauke und Nobbi erlebt man als Wenigflieger unter besten und freundlichsten Bedingungen gleichzeitig Spaß, Lernen und Freude am Fliegen in einer tollen Umgebung.

Und wenn's mal nicht zu Fliegen geht kommt keine Langeweile auf, und kulinarisch wird man auch noch gut umsorgt. So stell ich mir Flugurlaub vor!

Gerne immer wieder! André

Susanne zur Dune du Pyla-Flugwoche FP27.18:
Traumhaft schöne Kulisse, entspanntes Lernen und prima Gruppenklima

Traumhaft schöne Kulisse, entspanntes Lernen und prima Gruppenklima.

Mein Groundeln hat sich sichtbar verbessert Dank Anleitung von Wuppi. Ein paar kurze Anweisungen und schon steuere ich den Schirm und nicht umgekehrt  :-)

Tolle Soaringflüge in malerischer Umgebung. Soaren ist irgenwie mein Ding, weshalb ich durchaus wieder auftauchen könnte, wenn Wuppi zur Düne lockt :-)

SUSANNE

Carsten zum Thermik-Technik-Training DT26.18:
Es war eine tolle Woche

Ich war in der Letzten Woche im Thermik Technik Kurs in Lüsen und habe mich durch die hervorragende Betreuung von Boris und Manuel, Sau wohl gefühlt.

Sie haben es trotz der etwas schwierigen Wetterlage geschafft, alle fliegbaren Fenster maximal für uns zu nutzen.

Es war eine tolle Woche

Freue mich schon auf die nächste Reise mit euch.
Weiter so....

- Carsten

Peter zum Lüsen-Flugurlaub DU29.18:
Tolle Woche, meinen ersten eigenständigen Freiflug gemacht...

Tolle Woche, meinen ersten eigenständigen Freiflug gemacht (einmal rund um das Lüsener Tal)

- Peter

Jens zur Slowenienflugwoche FS29.18:
...eine geniale Flugwoche

Es war wie so oft mit Papillon - eine geniale Flugwoche. Wir sind fast jeden Tag geflogen. Die Experten waren mancher Tags über Stunden und über viele Kilometer in der Luft. Gleitschirmfliegen in kleinen Gruppen kann wohl kaum getoppt werden. Wir hatten viel Spaß in der Gemeinschaft im wunderschönen Soćatal. Da wurde es an dem einen oder anderen Abend schon einmal sehr spät bei Kartenspiel und diversen Getränken  (mit dem Abbild einer Ziege). Auf Grund der sehr angenehmen Frühstückzeiten war dies keinerlei Problem.

Großen Dank an das top Fluglehrerteam Nobbi und Hauke. Ich habe mich mit ihnen zu jeder Zeit sicher gefühlt. Als wenig Flieger nehme ich den Service einer betreuten Flugreise sehr gerne in Anspruch. Da kann ich mich voll und ganz auf Start, Flug und Landung konzentrieren. Die vielen Informationen, Tipps und Kritiken rund um das Fliegen von euch sind ungemein wertvoll.

Großen Dank natürlich auch an Sabine und Wolfgang von der „Fly Zone“ Unterkunft, die sich bestens um unser leibliches Wohlbefinden gekümmert, und uns zu den Spots und Sights gebracht haben.

- Jens

Annette zur STR-Woche FG28.18:
...eine gute Mischung aus Urlaubfeeling und individuellem Feedback...

Hauke vermittelt eine gute Mischung aus Urlaubfeeling und individuellem Feedback zum Lernen und sich Weiterentwickeln

- danke!

Annette

Jörg zum Thermik-Technik-Training DT28.18:
Wieder einmal eine geniale Woche in Lüsen

Wieder einmal eine geniale Woche in Lüsen

Das sechste mal in Lüsen - das dritte mal Thermik-Technik-Training... Super Betreuung durch Josh (wenn auch nur kurz - Herzlichen Glückwunsch zum Stammhalter) Matthias, Ingo und Tim.

Auch wenn es das dritte mal TTT war, habe ich wieder viel dazu gelernt, zumal ich mit neuem (höher klassifiziertem) Schirm die Unterschiede zum A-Schirm erfliegen konnte.

Klasse Stimmung unter den Teilnehmern (man nennt sie auch die "Bekloppten vom Tulperhof" :-) ) Viel gelacht, gefeiert, gechillt...

Wie immer sehr leckeres Essen (2 kg mehr als vorher :-( )

Ein besonderes Highlight für mich war in diesem Jahr ein teilweise gemeinsamer Flug mit Tim, bei dem es über die Lüsener Alm, die Plose bis über das Gipfelkreuz vom Peitlerkofel ging :-) :-) :-)

Vielen Dank an alle Beteiligten
Jörg (Sky)