Rike zum Rettungsgeräte-Wurftraining RR10.21:

...bucht ein Retterwurftraining!!

Das Retterwurftraining war wahnsinnig gut!!

Zunächst hatte ich es wegen der Coronalage verschoben (Danke an Sophia und Lea im Papillonbüroteam für die schnelle und unkomplizierte Umbuchung!) und es dann Anfang März doch schlussendlich gebucht.

Und das vorab: ich habe mich die ganze Zeit super "corona-sicher" gefüllt und kann das jedem und jeder nur empfehlen, auch in diesen Monaten ein Retterwurftraining bei Papillon zu machen!!

Zu Beginn gab es einen Spuck-Selbsttest und allein, dass der bei allen negativ war, hat für ein gutes Grundgefühl gesorgt. Hinzu kam, dass das LTB ein Riesenraum ist, die Fenster geöffnet hatten, wir nur fünf Teilnehmer*innen waren und wir Masken getragen haben - eine ganz sichere Kiste!

Bernd hat das Retterwurftraining geleitet (ein sehr erfahrener Pilot, Retterpacker und Schirme-Prüfer!!) und es war super organisiert: am Vorabend kam eine SMS mit DHV-Lektüre rund um den Retter.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde wurde an einem *Dummy* einiges simuliert: Wie ist das Gurtzeug eingestellt? Was ist ein Twist? wie würden sich Turbulenzen anfühlen? Und dann die Frage aller Fragen: Wie werf ich den Retter dann? Das durfte jede*r anschließend ausprobieren.

In der Pause haben die Rettungen gelüftet und wir haben uns mit Pommes und Bratwurst von der Bude am Deutschen Flieger versorgt, seeeehr lecker!

Frisch gestärkt ging es ans Packen der Retter: das ist eine Kunst für sich und ich habe mir (trotz fünf Rettern, die ich mitgepackt habe!) vorgenommen, das nie nie nie alleine zu machen!!

Bernd hat uns fachlich super kompetent und zugleich sehr lustig erklärt, wie das Ganze geht, wir haben gefaltet, gezählt, geschlauft, gelacht! Meine lustigste Erkenntnis des Tages: meine Rettung trägt den wunderbaren Namen *Shine*!

Abschließend kann ich nur sagen: Wenn ihr immer schonmal überlegt habt "wie sieht meine Rettung eigentlich aus?" Oder euch denkt "Oopsi, das ist wohl schon länger als sechs Monate her, dass meine Rettung zuletzt gepackt wurde" - bucht ein Retterwurftraining!!

Es bringt euch jede Menge Sicherheit und neues Wissen rund ums Retterwerfen und einen Eintrag ins Ausbildungsnachweisheft für den B-Schein! Und auch in Coronazeiten eine super save Nummer!!

- Rike

Zurück