Wasserkuppe Livecam

Die HD-Livecam schwenkt vom Weltenseglerhang über den Südhang bis zum Fliegerdenkmal.

Flugwetterprognose vom 30. Juni 2016 Mittelgebirge

Ein Tief über der Nordsee führt zu einer wechselhaften Südwestlage. Sonntag Hochdruck.

Freitag: Auf der Vorderseite einer Kaltfront wird recht milde, gleichzeitig auch feuchte Luft nach Deutschland geführt. Im Tagesverlauf entstehen immer wieder einzelne Schauer und Gewitter. Zwischendurch präsentiert sich der Himmel auch mal aufgelockert bewölkt mit hübschen Quellwolken. Insgesamt ist der Wind zum Fliegen in den Mittagsstunden zu stark. Am Abend nach 18 Uhr kann es aber gehen.

Samstag: Der Tag beginnt über der Mitte teils stark bewölkt und teils regnerisch. Eine Front zieht nach Osten ab. Ab den Mittagsstunden soll es aufklaren. Die Sonne kommt häufiger zum Vorschein und der Wind flaut ab. Ab Mittags kann nach aktueller Prognose teilweise sogar noch gut geflogen werden. Einzelne Schauer sind allerdings nicht ausgeschlossen.

Sonntag: Von Frankreich hat sich Hochdruck durchgesetzt. Die Sonne kommt häufiger zum Vorschein. Anfangs beginnt der Tag noch mit hochnebelartiger Schichtquellbewölkung. Später entwickelt sich eine Quellwolkenbasis auf ca. 1800m. Der Wind weht aus Südwest und frischt in Thermiken auf.

Alpen

Freitag: Die Luft kommt aus Südwesten und führt immer wieder Niederschläge mit. Insgesamt ist der Wettercharakter wechselhaft. Im Bergland entstehen immer wieder Schauer und Gewitter.

Samstag: Eine Kaltfront zieht auf. Am Vormittag entwickeln sich praefrontal heftige Gewitter, die sich im Tagesverlauf auch organisieren können. Nur vereinzelt kann in den Frühstunden noch geflogen werden. Die Windsituation auf der Alpennordseite ist auch in den Frühstunden unbedingt zu beobachten.

Sonntag: Endlich ist die Kaltfront durchgezogen. Auf der Rückseite fließt wesentlich trockenere Luft ein. Auf der Nordseite geht es schon zu fliegen. Auf der Südseite entsteht durch die Anströmung von Norden eine in den Tälern durchgreifende Windverstärkung. Der Nordföhn wird vermutlich zu stark.

Trend: Wetterberuhigung.

Andreas Schubert, Papillon Paragliding

Webcam Papillon Flugcenter, Wasserkuppe

Standort: Papillon Flugcenter Wasserkuppe (950m) 
Blickrichtung: Süd; Segelflugplatz, Rhön Info Zentrum und Peterchens Mondfahrt

Wasserkuppe Webcam Papillon Flugcenter

Weitere Bilder

Webcam Hotels Wasserkuppe

Standort: Hotel Peterchens Mondfahrt  
Blickrichtung: West; Terrasse, Segelflugmuseum und Deutscher Flieger
Webcam Wasserkuppe Hotels
Weitere Bilder

Webcams Radom Wasserkuppe und Poppenhausen

Diese Webcam-Bilder werden präsentiert mit freundlicher Unterstützung von radom-wasserkuppe.de und poppenhausen-wasserkuppe.de.

Webcam Wasserkuppe Radom WesthangWasserkuppe Westhang
24-Stunden-Zeitraffer abspielen
30-Tage-Zeitraffer abspielen Webcam Wasserkuppe Radom Westhang FliegerdenkmalWasserkuppe Fliegerdenkmal
24-Stunden-Zeitraffer abspielen
30-Tage-Zeitraffer abspielen Webcam Wasserkuppe Poppenhausen RhoenPoppenhausen (Wasserkuppe)

Weitere Bilder

Webcam Wasserkuppe Südhang
Webcam Wasserkuppe Westhang
Webcam Wasserkuppe Fliegerdenkmal

Webcams Lüsen / Südtirol

Die Webcambilder am Tulperhof und am Plansoler-Hof zeigen den Blick auf Start- und Landeplatz, die Plose, Lüsen und den Peitlerkofel.

Webcam Luesen TulperhofWebcam Tulperhof
24-Stunden-Zeitraffer abspielen
30-Tage-Zeitraffer abspielen Webcam Plansoler Hof LuesenWebcam Plansolerhof

Weitere Webcam-Bilder

Webcam Tulperhof
24-Stunden-Zeitraffer abspielen | 30-Tage-Zeitraffer abspielen
Webcam Plansolerhof

Windfinder Wasserkuppe

Aktuelle Messwerte

Vorhersage (öffnet die 7-Tage Vorhersage auf windfinder.com)


Wind forecast for Wasserkuppe provided by windfinder.com