Flugwetterprognose vom 31. Juli 2014 Mittelgebirge

Freitag: Ein Azorenhoch ist wetterwirksam. Auf seiner Nordwestseite fließt etwas kühlere und damit angenehmere Luft als zuletzt ein. Die Luft ist trockener und gerät von Westen her unter Hochdruckeinfluss. Damit wird es am Freitag sonnig, trocken und aufgelockert bewölkt, das Ganze bei leichtem Westwind.

Am Freitag überlagern sich der Westwind und die Thermiken, sodass es in den Mittagsstunden zu einem anspruchsvollen Mix aus zwei Windsystemen kommt. Die Flugbedingungen sind somit nur für geübte Piloten geeignet. In den Früh- und Abendstunden ist es ruhig, schwachwindig und sehr gut für Abflüge und Schulung geeignet.

Samstag: Nach Durchzug des Hochdruckzentrums dreht der Wind auf Süd und führt heißere und wieder energiereichere, weil feuchtere Luftmassen heran. Insbesondere zum Nachmittag und Abend können sich aus den Quellwolken wieder einzelne Gewitter mit teilweise ergiebigen Regenfällen entwickeln.

Tipp: Der Druckgradient lässt am Samstag Soaringbedingungen zu. Für weniger Geübte empfehlen sich wieder die Früh- und Abendstunden, sowie das tiefer gelegene Reichenhausen. Erfahrenen Piloten mit gutem Trainingsstand gelingt auch in der Mittagszeit thermischer Anschluss, Anfänger nutzen die Mittagsstunden zum Groundhandling.

Sonntag: Wenig Änderung zum Samstag. Es ist zunächst schwülwarm bei hochsommerlichen Temperaturen. Besonders gegen Nachmittag sind wieder vereinzelt Gewitter und Schauer möglich, danach geht es etwas kühler und wechselhaft in die neue Woche.

Alpen

Freitag: Das Hydrografische Amt Bozen verspricht für Freitag einen "freundlichen Mix aus Sonne und Wolken." Am Nachmittag entwickeln sich lokale Gewitter.

Samstag: Der Tag beginnt hochsommerlich. Durch die zunehmende Labilisierung der Luftmassen steigt zum Nachmittag hin verbreitet die Wahrscheinlichkeit für Gewitter und Schauer. Besonders in den Westalpen ist zudem mit Föhn zu rechnen.

Sonntag: Auch am Sonntag bleibt es bei dem wechselhaften Wettergeschehen: Sonne, Wolken und besonders zum Nachmittag hin lokale Gewitter- und Schauerneigung. Die Südwestströmung bleibt weiterhin erhalten, wird aber zyklonaler (Quelle: Austrocontrol). Vor Flugunternehmungen ist unbedingt auch eine mögliche Föhnentwicklung zu prüfen.

Trend: Am Montag wird es stabiler und die Sonne kommt besser zur Geltung. Recht sonnig verläuft auch der Dienstag, am Nachmittag sind wieder einzelne Gewitter möglich. (Quelle: Hydrogr. Amt Bozen)

Webcam Papillon Flugcenter, Wasserkuppe

Standort: Papillon Flugcenter Wasserkuppe (950m) 
Blickrichtung: Süd; Segelflugplatz, Rhön Info Zentrum und Peterchens Mondfahrt

Wasserkuppe Webcam Papillon Flugcenter

Weitere Bilder

Webcam Hotels Wasserkuppe

Standort: Hotel Peterchens Mondfahrt  
Blickrichtung: West; Terrasse, Segelflugmuseum und Deutscher Flieger
Webcam Wasserkuppe Hotels
Weitere Bilder

Webcams Radom Wasserkuppe und Poppenhausen

Diese Webcam-Bilder werden präsentiert mit freundlicher Unterstützung von radom-wasserkuppe.de und poppenhausen-wasserkuppe.de.

Webcam Wasserkuppe Radom SuedhangWasserkuppe Südhang
Webcam Wasserkuppe Radom Westhang FliegerdenkmalWasserkuppe Fliegerdenkmal
Webcam Wasserkuppe Radom WesthangWasserkuppe Westhang
Webcam Wasserkuppe Poppenhausen RhoenPoppenhausen (Wasserkuppe)

Weitere Bilder

Webcam Wasserkuppe Südhang
Webcam Wasserkuppe Westhang
Webcam Wasserkuppe Fliegerdenkmal

Webcams Lüsen / Südtirol

Die Webcambilder am Tulperhof und am Plansoler-Hof zeigen den Blick auf Start- und Landeplatz, die Plose, Lüsen und den Peitlerkofel.

Webcam Luesen TulperhofWebcam Tulperhof
Webcam Plansoler Hof LuesenWebcam Plansolerhof

Weitere Webcam-Bilder

Webcam Tulperhof
Webcam Plansolerhof

Windfinder Wasserkuppe

Aktuelle Messwerte

Vorhersage (öffnet die 7-Tage Vorhersage auf windfinder.com)

Thermikprognose

Cumulus-Wolkenbasis-Vorhersage

...für heute, 14 Uhr

Cumulusbasis Vorhersage Deutschland heute 14 Uhr.
Cumulus-Wolkenbasis in [m]
Vorhersage Steigwerte thermisch in Deutschland für heute 14 Uhr.
Thermikstärke in [cm/sec]

...für heute, 17 Uhr

Cumulusbasis Vorhersage Deutschland heute 14 Uhr.
Cumulus-Wolkenbasis in [m]
Vorhersage Steigwerte thermisch in Deutschland für heute 14 Uhr.
Thermikstärke in [cm/sec]

...für morgen, 14 Uhr

Cumulusbasis Vorhersage Deutschland heute 14 Uhr.
Cumulus-Wolkenbasis in [m]
Vorhersage Steigwerte thermisch in Deutschland für heute 14 Uhr.
Thermikstärke in [cm/sec]

Das Vorhersagesystem "Boundary Layer Information Prediction MAP" (kurz: BLIPMAP) wurde von Dr. John W. (Jack) Glendening ("DrJack"), einem Meteorologen und Segelflieger entwickelt.

Für die hier gezeigten Karten hat der Meteorologe Hendrik Hoeth eigene Modellrechnungen erzeugt. Vielen Dank!

Wasserkuppe-Webcams