Heubach / Frauenstein (N/NO)

Unser Heubacher Schulungsgelände am Frauenstein ist ganzjährig zu befliegen.

Als Übungshang für die ersten Alleinflüge eignet sich der Frauenstein ebenso wie für erfahrene Piloten, die hier bei kräftigen Nordostlagen soaren.  

Tipp: Bei zu starkem Nordost-Wind auf der Wasserkuppe oder am Kreuzberg ist es hier häufig noch fliegbar.

Flugsport-Infos Heubach

Fluggebiet Heubach
Lage westlich der Wasserkuppe, 36148 Heubach, Hessen, Deutschland
Koordinaten 50°23'31.27''N, 9°42'33.42''E [Karte]
Startrichtung N/NO
Höhendifferenz ca. 40m
Anfahrt Wasserkuppe - Gersfeld - an der 2. Ampel rechts abbiegen, der Straße bis Döllbach folgen - Uttrichshausen - Heubach. Kurz vor Ortsende in der Rechtskurve der L3206 geradeaus dem Feldweg entlang der Allee folgen, bis zur Talstation des Skiliftes, links des Feldweges
Parken An der Talstation des Skiliftes.
Start In der Koppel von unten gesehen rechts neben der Bergstation des Skiliftes.
Fliegen Auf der Startplatzseite des Liftes; abfliegen oder bei genug Wind aufsoaren.
Landen Auf der jeweils abgemähten Wiesenfläche unterhalb des Starthanges. Zusammenlegen auf dem Feldweg!
Meteo Bei kalter Luft aus Nordost kann es hier ganzjährig Thermik und damit sogar Möglichkeiten zum Aufdrehen geben.
Gastronomie Gasthof in Heubach
Kontakt Papillon Flugcenter Wasserkuppe, Tel. (06654) 75 48
Karte